Kapitalbildende Lebensversicherung: Steuer

Kapitalbildende Lebensversicherung

Kapitalbildende Lebensversicherung im Überblick

Mit einer Reform im Jahr 2005 wurde man der Kapitalbildenden Lebensversicherung als Altersvorsorge gerecht, indem die steuerliche Regelung der einer Rentenversicherung angepasst wurde. Grundlage der steuerlichen Reform ist das Alterseinkünftegesetz. Geändert haben sich damit die Vergünstigungen in Bezug auf den Sonderausgabenabzug und die steuerliche Behandlung der der Erträge. Statt einer Steuerbefreiung können Sie für eine neu abgeschlossene Kapitalbildende Lebensversicherung bei einigen Vertragsvarianten Steuervergünstigungen in Anspruch nehmen.

Steuerbefreiung

Unter bestimmten Voraussetzungen ist die Auszahlung des Guthabens aus der Kapitallebensversicherung steuerfrei. Dies betrifft Verträge, welche vor dem 1. Januar 2005 abgeschlossen wurden, sofern auch der Beginn der Prämienzahlungen vor diesem Zeitpunkt liegt. Hierbei gibt es allerdings Einschränkungen. Die Laufzeit muss mindestens 12 Jahre betragen, wobei mindestens über 5 Jahre Prämienzahlungen erfolgt sein müssen. Außerdem muss die Todesfallleistung mindestens 60 Prozent betragen. Sind all diese Kriterien erfüllt, ist die Auszahlung nicht zu versteuern.

Steuervergünstigungen

Neben der Steuerfreiheit gibt es Steuervergünstigungen. Diese gelten für eine Kapitalbildende Lebensversicherung, bei welcher eine Inanspruchnahme ab dem 60. Lebensjahr erfolgt, sofern die Vertragslaufzeit mindestens 12 Jahre beträgt. In diesem Fall gilt eine um 50 Prozent ermäßigte Steuer. Achten Sie daher bei einem neuen Vertragsabschluss auf eine mindestens 12-jährige Laufzeit sowie darauf, dass Sie bei Fälligkeit bereits das 60. Lebensjahr erreicht haben, um von diesem Steuervorteil profitieren zu können.

Sonderausgabenabzug

Ein weiterer Steuervorteil ergibt sich aus den Prämienzahlungen, welche Sie während der Vertragslaufzeit als Vorsorgeaufwendungen geltend machen können. Auch dies gilt für Verträge, welche vor dem 1. Januar 2005 abgeschlossen werden. Der Sonderausgabenabzug ist bis zu einem jährlichen Höchstbetrag möglich.

Kapitallebensversicherung im Vergleich

Fordern sie jetzt kostenlos und unverbindlich einen Lebensversicherungsvergleich mit detaillierten Informationen zur Kapitallebensversicherung an.

Mehr:
Zielgruppe | Anbieter | Vorteile | Nachteile | Rendite | Auszahlung | Kosten | Kündigung | Steuer | Verkauf